Narciso Rodriguez for her günstig kaufen

Bewertung +

bewerten Narciso Rodriguez for her positiv
Kommentar von vom
Rodriguez

Einfach toller Duft. Gefallen hat mir die Idee mit Duft für die Haare, nutze ich gerne. Zufallsentdeckung und jetzt mein Lieblingsduft. Kann ich nur jedem empfehlen.

Kommentar von vom
Mein Lieblingsparfum

Immer wieder begeistert mich dieser Duft, ich benutze ihn schon seit Jahren. Er ist einzigartig und unvergleichbar. Ich werde öfters auf diesen Duft angesprochen.

Kommentar von vom
Lieblingsduft

Super schöner & eleganter Duft. Leicht zu tragen und hält stundenlang. Sogar am nächsten Tag riecht man den Duft noch an der Kleidung. Frisch & blumig. Zu jeder Gelegenheit zu empfehlen.

Der Parfumeur+

Starparfümeur Fancis Kurkdjian kreierte Narciso Rodriguez for her

Neben den Düften für sein eigenes Label Maison Fancis Kurkdjian kreierte der gleichnamige französische Parfümeur mit armenischen Wurzeln schon zahlreiche Düfte für die ganz großen Marken. Vor seiner Karriere als Parfümeur studierte Kurkdjian klassisches Klavier sowie Ballett, entschied sich 1985 jedoch, Parfümeur zu werden. 1993 beendete er seine Ausbildung an der ISIPCA in Versailles. Bereits mit 25 Jahren kreierte er den Kultduft Le Male für Jean Paul Gaultier. Seitdem hat Kurkdjian über 40 Düfte für namhafte Marken wie Escada, Dior, Yves Saint Laurent, Versace oder Giorgio Armani kreiert. Wer bei Kurkdjian einen Duft in Auftrag gibt, kann sich sicher sein, ein echtes Meisterwerk zu erhalten.

Neben der Kreation von Narciso Rodriguez for her, die er sich mit der französischen Parfümeurin Christine Nagel teilt, schuf der Franzose unter anderem Düfte für Jean Paul Gaultier, Guerlain und Armani. So zählen neben Narciso Rodriguez for her auch Düfte wie Jean Paul Gaultier Le Male, Narciso Rodriguez for him und Davidoff Silver Shadow zu seinen Duftkreationen.

Christine Nagel, die vor ihrer Arbeit in der Parfumwelt als Chemikerin in Genf tätig war, stieg erst spät in das Geschäft mit den Düften ein - aber nicht minder erfolgreich. 2007 gewann sie sogar den französischen Duftpreis Prix Francois Coty. Neben den beiden Narciso-Düften Narciso Rodriguez for her und Narciso Rodriguez for him kreierte Nagel vor allem zahlreiche Düfte für Jo Malone, Cartier und Lancôme. Zu ihren wohl erfolgreichsten Düften zählen jedoch Dolce & Gabbana The One for Woman, Lolita Lempicka Si Lolita und Eau de Cartier von Cartier.

Der Flakon+

Narciso Rodriguez for her verzaubert in rosafarbenem Flakon

Die Flakons der beiden Narciso Rodriguez for her Düfte wurden, wie auch der Duft, sehr modern und gleichzeitig weich und feminin gestaltet.

Der Flakon des Eau de Parfums von Narciso Rodriguez for her erstrahlt daher in einem weichen Rosa, welches vor allem die weiche und weibliche Seite des Duftes herausarbeitet. Trotz der sehr kantigen rechteckigen Form und des massiven, schweren Glases strahlt der Flakon die nötige Ruhe und Geborgenheit aus. Auch die Verschlusskappe und der Sprühkopf wurden in diesem zarten Rosaton eingefärbt, sodass insgesamt ein sehr klares und stimmiges Bild entsteht.

Der Flakon des Narciso Rodriguez for her Eau de Toilette hingegen steht im Gegensatz zu dem des Eau de Parfum. Passend zu dem herberem und würzigerem Duftbild des Eau de Toilette wurde der Flakon ganz in klassischem Schwarz gehalten. Jedoch beschränkt sich die Farbe der beiden Flakons lediglich auf die Verschlusskappen, den Sprühkopf und das Innere der Duftkammer des Flakons, in der sich die Flüssigkeit des Duftes befindet. Der Außenseite des kantigen und massiven Glasflakons ist in durchsichtigem Glas gehalten.

Die Werbung+

Topmodel Carmen Kass ist das Werbegesicht von Narciso Rodriguez for her

Die neue Werbekampagne von Narciso Rodriguez for her

Narciso Rodriguez for her wurde vor allem in Modezeitschriften beworben, deshalb gibt es auch nur einen Werbespot zu dem sinnlich femininen Damenduft.

Als Model für die Printanzeige zu Narciso Rodriguez for her wurde das estnische Topmodel Carmen Kass gewählt, die schon bei Dior J'adore als Testimonial vor der Kamera stand. Im Alter von 18 Jahren verließ Carmen Kass ihre Heimatstadt und zog nach Paris. Sie war in seitdem in zahlreichen Modemagazinen zu sehen. Unter anderem kennt man sie von den Titelseiten der Vogue (Frankreich, USA), Elle (Australien), Image (Großbritannien), Madame Figaro und Numéro France.

Sie posierte außerdem für viele große Modemarken, unter anderem Marc Jacobs, Ralph Lauren, Dolce & Gabbana, Gucci, Louis Vuitton und Givenchy. Im Jahr 2003 machte sie eine spektakuläre Kampagne mit Gucci. Dabei posierte sie für ein Plakat auf dem die Haare ihres Schambereichs in G-Form rasiert war. Allerdings wurde das Gerüchte, dass es sich um Carmen Kass handelt, nie offiziell bestätigt.

Für die Plakate der Narciso Rodriguez for her Düfte wurde Carmen Kass besonders natürlich und feminin dargestellt. Zu sehen ist das blonde Model hier nur in Schwarz-Weiß vor einem dunklen Hintergrund, die Haare zu einer aufwändigen Flechtfrisur hochgesteckt und beinah ungeschminkt.

alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1) Streichpreis = Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 19.09.2018 03:53  ·  2) 100ml Grundpreis = € 13,50  ·  3) 100ml Grundpreis = € 15,00  ·  4) 100ml Grundpreis = € 86,63

Geld-zurück-Garantie +

Ihr Einkauf ist kostenlos mit dem Trusted Shops Käuferschutz bis € 2.500,00 versichert.

Zertifikat anzeigen
Artikel hinzugefügt
weiter einkaufen zur Kasse